Meroe Camp

Dank dieser Ferienanlage wird die trockene und wilde Nordregion, die außerordentlich interessante archäologische Stätten und wunderschöne Landschaften zu bieten hat, nun auch für diejenigen zugänglich, die nur ungern auf Komfort verzichten wollen. Das Meroe Camp, mit Sicht auf die berühmten Pyramiden von Meroe, bietet 22 Zelte mit jeweils 2 Betten, einem Innenbereich von 4×4 m und einer schattigen Veranda mit 2 Stühlen zum Lesen und Relaxen oder einfach um die Aussicht über die Wüste vor den Pyramiden zu genießen. Jedes Zelt verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche in einem separaten Häuschen hinter dem Zelt. Internes Restaurant mit großem gepflastertem Außenbereich, damit man an warmen Frühlingsabenden draußen sitzen kann. Von der Dachveranda aus können unsere Gäste den Sonnenuntergang über die Pyramiden bewundern bzw. sich vor und nach dem Abendessen mit anderen Gästen unterhalten. Unser Stromgenerator arbeitet jeden Tag von Sonnenuntergang bis 22.30 oder 23.00 Uhr. Danach gönnen wir unseren Gästen Ruhe und Stille. Deswegen empfehlen wir, eine Taschenlampe für die Nacht mitzubringen.
Das Meroe Camp ist von Oktober bis Ende April geöffnet.